Noch Anfang 2020 kommen Begriffe wie Web-Collaboration und sichere Online Videokonferenzen im allgemeinen Sprachgebrauch nur selten vor. Sicherer Datentransfer für Online Videokonferenzen und sichere Online Meetings End-to-End stehen auf der „Must have“ Liste. Aber die Frage nach dem Wissen für das „Wie“ und das „Was“ und vor allem „Womit“, können die wenigsten Menschen souverän beantworten.

Nichts verändert sich so schnell wie Kommunikation – Corona hat es uns wieder gezeigt! Förmlich eine Disruption aus dem Nichts, die nur professionell und unter Berücksichtigung des Datenschutzes gemeistert wird.

Umso mehr verändert sich dennoch unser Zusammenleben und Zusammenarbeiten schlagartig. Arbeiten im Homeoffice wird fast zur Normalität. Denn plötzlich finden Konferenzen, Besprechungen, Veranstaltungen über die unterschiedlichsten Kommunikationskanäle Online statt. Ungeachtet des Risikos „Datentransfer“ – Geschäftsgeheimnisse werden offen über das Netz kommuniziert und können mit einfachen Mitteln gestohlen werden – und trotz Warnungen von prominenter Seite finden ungeprüfte Online Meetings und Videokonferenzen ungebremst weiter statt. Schließlich steht der persönliche Kontakt auf dem “No-Go” Index. Skype, Zoom und andere Online Meetings stehen als Ersatz bereit. Ausgenommen ist eigentlich kaum jemand. In irgendeiner Form betrifft dieser enorme Umbruch jede Branche, jeden Unternehmensbereich und jede Mitarbeiterin oder Mitarbeiter.

Sichere Online Meetings End-to-End und Videokonferenzen sind möglich

Seitdem sind Online Konferenzen mit Video- und Audio-Stream an der Tagesordnung – Telefonieren wird nahezu abgeschafft.

Wenn es um Sicherheit bei Online Meetings und Videokonferenzen geht, bleibt die Besonnenheit oft auf der Strecke…. Die Entscheidung zugunsten eines Konferenz- und Collaboration-Tools sollte nicht nach Verfügbarkeit, Bekanntheitsgrad oder per Zufall getroffen werden. Sorgfalt vor Geschwindigkeit! Dem folgen wir. Dabei sollen die individuellen Bedürfnisse des Unternehmens weiter im Fokus stehen. Denn eine reibungslose Kommunikation unterliegt nicht ausschließlich technischen Merkmalen. Ebenso stehen Wirtschaftlichkeit, Praktikabilität und Flexibilität im Vordergrund. Wir stellen Ihre derzeitigen Systeme auf den Prüfstand. Mit notwendiger Kompetenz und langjähriger Erfahrung fertigen wir individuelle Expertisen und bieten entsprechend maßgeschneiderte IT Lösungen für sichere Videokonferenzen und sichere Online Meetings.

Kommunikation und Datentransfer, sicher und DSGVO-konform

Die rechtlichen Rahmenbedingungen, also die Anforderungen an den sicheren IT-Betrieb oder an den Datenschutz (DSGVO/BDSG), haben sich indes nicht verändert und behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren aktuellen Status Quo zu ermitteln. Schlussendlich zusammen mit Ihnen die perfekte Lösung in Kommunikation und Datentransfer, sicher und DSGVO-konform, zu finden.

Was genau bedeutet sicherer Datentransfer? Wie sehen die gesetzlichen Vorgaben aus? Über welchen Weg können Daten sicher und eindeutig nachvollziehbar von A nach B bewegt werden? Kaum eine Frage der Philosophie, sondern vielmehr des Ratios.

In der Implementierung sicherer Prozesses bis hin zum eigentlichen elektronischen Datentransfer stehen wir Ihnen mit unserem gesamten Know how zur Seite. Damit dieses Wissen immer auf aktuellem Top-Niveau rangiert, besuchen unsere Mitarbeiter prominente Schulungen, Kongresse und Seminare. Nicht zuletzt belegen zahlreiche Zertifikate und Mitgliedschaften unsere Kompetenz in Datensicherheit.

Sie möchten mehr über sicheren Datentransfer End-to-End erfahren?

Zum Kontaktformular….

Mitgliedschaften IT NTC Hannover